Schiff, Luzern

Wir assen gestern spontan im Restaurant Schiff, besser gesagt vor dem Restaurant. Dort hat man ein paar Tische und Stühle aufgestellt welche die Laufkundschaft anziehen. Wir wunderten uns weshalb die Kritiker des GaultMillau das Schiff in ihr Buch aufgenommen haben. Wenn ich schreibe, dass der Service auf McDonalds Niveau war ist die eine Beleidigung für die Hamburgerverkäufer. Denn beim Riesen mit dem grossen gelben M habe ich noch nie erlebt, dass die Augen verdreht wurden weil ein Kunde gefragt hat ob er noch Pommes haben dürfe. Doch im Schiff passierte das, weil gefragt wurde ob man zum Pastetli Nudeln haben dürfe.

Die Karte ist nicht nur hässlich aufgemacht sondern auch total langweilig. Grüne Salate, Tomatensuppe usw. Nur nach etwa jedem 10 Eintrag fand man etwas das gluschtig macht. Das bestellte Pastetli und der Flammkuchen waren ok aber das findet man überall sonst auch. Keine schöne Garnitur, nichts spezielles nichts von Herzen.

Abgeräumt wurde etwa 30 Minuten nachdem wir fertig waren, gefragt ob wir einen Kaffee möchten wurde nicht. Einfach schwach!!

Schade, ich war vor etwa 3 Jahren wärend der Wildzeit einmal im Schiff und da hat es mich sehr überzeugt.

Nachtrag: Wir haben das Restaurant Schiff noch einmal besucht.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s