Carlton in St. Moritz

Die Dichte an 5 Sterne Hotels in St. Moritz ist beeindruckend. Das Carlton ist, gemessen an den Anzahl der Zimmer, das Kleinste unter ihnen. Das luxuriöse Hotel mit der hellgrünen Fassade, steht bereits seit 100 Jahren stolz über der berühmten Wintersportdestination. Erst vor sechs Jahren wurde es vollumfänglich renoviert und umgestaltet. Aus den 110 Zimmern entstanden 60 grosszügige Suiten mit 35 bis 386 m².

32b_carlton_sankt_moritz

33_carlton_sankt_moritz

Das Auto parkiert man bequem vor dem Hoteleingang. Hier kümmern sich die zuvorkommenden Mitarbeiter um das Fahrzeug und Gepäck, während der Gast die Suite bezieht. Dort angekommen wartet bereits der Butler. Er zeigt das Zimmer und erkundigt sich um allfällige Wünsche. Dieser Buttlerservice steht den Gästen rund um die Uhr zur Verfügung und ist im Zimmerpreis inbegriffen.

9_carlton_sankt_moritz

16_carlton_sankt_moritz

.

Die Suiten sind individuell und sehr hochwertig eingerichtet. Unsere 75 m² grosse „Corner Junior Suite“ besitzt ein geräumiges Bad, einen gemütlichen Wohnraum und ein grosszügiges Schlafzimmer. Der Komfort und Luxus sind absolut beeindruckend.

1_carlton_sankt_moritzl

29_carlton_sankt_moritz

Auf der ersten Etage finden wir die grosse Lobby mit Bar und den zwei stilvollen Cheminées. Hier gönnt man sich einen Drink, liesst die Zeitung oder relaxt in den bequemen Ledersesseln. Von hier hat man auch Zugang zu einer der schönsten Terrassen in St. Moritz. An den Wochenenden findet darauf jeden Mittag ein schönes Barbecue statt.

4_carlton_sankt_moritz

Der kulinarische Willkommensgruss

20_carlton_sankt_moritz

Restaurants:

‚Romanoff‘ – Das Frühstück und Abendessen, beides im Preis inkludiert, geniessen die Carlton-Gäste im imposanten Restaurant ‚Romanoff‘. Auch externe Gäste werden hier gerne willkommen geheissen und auf 14 Gault-Millau Punkteniveau verwöhnt. Das Restaurant ist übrigens der einzige Ort im Carlton an dem ein Dresscode (Jacket und Hemd) herrscht.

‚Da Vittoria – St. Moritz‘ – ist das neue Gourmetrestaurant in St. Moritz und wird von der Familie Cerea aus Brusaporto betreut. Dort in Italien, kocht die Familie seit Jahren auf 3 Michelin Sterne Niveau. Hier unser Bericht zum ‚Da Vittoria – St. Moritz‘.

27_carlton_sankt_moritz

Die traumhafte Terrasse

18_carlton_sankt_moritz

Auf einer Fläche von 1’200 m² steht den Gästen ein Spa-Center mit verschiedenen Saunen, Dampfbäder sowie einem Innen- und Aussenpool zur Verfügung. Der ideale Ort für die Erholungsphase nach einem anstrengenden Tag auf den Skipisten.

14_carlton_sankt_moritz

21_carlton_sankt_moritz

Trotz der ruhigen und abgelegenen Lage, erreicht man das Zentrum von St. Moritz in wenigen Gehminuten. Bis zur Seilbahnstation ist es etwas weiter, weshalb man Gäste mit dem hauseigene Shuttle-Service chauffiert. Selbstverständlich wird man am Abend, nach der Talabfahrt, auch wieder im Dorf abgeholt und kann so die Kräfte für den Abend sparen.

22_carlton_sankt_moritz

8_carlton_sankt_moritz

Das Carlton ist nicht nur wunderschön und äusserst luxuriös, sondern hat auch ausgezeichnete Mitarbeiter. Alle sind freundlich, gut gelaunt und stets zuvorkommend. Hoteldirektor Dominic Bachofen geht hier mit gutem Beispiel voran. Wie ein guter Freund kümmert er sich um seine anspruchsvollen Gäste.

19_carlton_sankt_moritz

Das mit 14 Gault-Millau Punkten ausgezeichnete Restaurant ‚Romanoff‘

23_carlton_sankt_moritz

Man hat sich als Gast für das richtige Haus entschieden, wenn man trotz bestem Wetter, lieber im Hotel bleibt, anstatt die schneereichen Pisten zu geniessen. Dieses Gefühl hat man hier im Carlton. Dank den wenigen Zimmern erlebt man zudem eine sehr private und äusserst ruhige Atmosphäre. Auch im Spa, an der Bar oder im Frühstücksraum hat man immer genügend Platz und Diskretion. Das Carlton in St. Moritz ist eines der besten Hotels der Schweiz und hat uns nachhaltig beeindruckt. Es gibt da nur einen einzigen Wermutstropfen: das 5 Sterne Hotel ist lediglich von Dezember bis März geöffnet. Ein Grund, sich schon jetzt wieder auf den Winter zu freuen!

Carlton *****
Via Johannes Badrutt 11
7500 Sankt Moritz
Website

(Besucht im März 2013)

12_carlton_sankt_moritz

13_carlton_sankt_moritz

Seit 1988 im Haus: Gilberto Valsesia

30_carlton_sankt_moritz

31_carlton_sankt_moritz

3_carlton_sankt_moritz

25_carlton_sankt_moritz

24_carlton_sankt_moritz

26_carlton_sankt_moritz

Das Frühstücksbuffet

17_carlton_sankt_moritz

Hochwertige Materialien auch im Lift

6_carlton_sankt_moritz

36_carlton_sankt_moritz

Der perfekte Ort nach einem Tag auf den Skipisten

5_carlton_sankt_moritz

34_carlton_sankt_moritz

28_carlton_sankt_moritz

Das geräumige Badezimmer

10_carlton_sankt_moritz

35_carlton_sankt_moritz

Der Aussenpool

Dieser Beitrag wurde unter Hotel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Gedanke zu “Carlton in St. Moritz

  1. Ich kenne das Carlton noch aus älteren Zeiten und muß sagen TOLL wie es sich verändert hat, KOMPLIMENT

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s